Die Wundergugge stellt sich vor

Wundergguge LogoHP

Hallo liebe Besucher meiner Webseite

Ich die Wundergugge möchte mich kurz vorstellen. Am 9.9.1999 wurde ich im Restaurant „Räbe“ im Kleinbasel gegründet. Mit 18 Aktiven habe ich die erste Fasnacht im Jahr 2000 erfolgreich bestanden. Als Verein mit Ecken und Kanten, mit Witz und Kreativität, aber auch mit Diskussionen und Auseinandersetzungen lebe ich seit nun 16 Jahren, mit rund 26 Aktiven im Kleinbasel.

Über mein Wesen

Eine meiner Eigenschaften ist, dass ich ich kein Stammkostüm habe und jedes Aktivmitglied sein „Sujetkostüm“ für die Fasnacht jedes Jahr selber macht.So ergibt sich jedes Jahr ein „einzigartiges“ Gruppenbild . Ach nochwas, ich bin ein Männerverein. Ich Probe jeden Freitag Abend im Keller der „Rätz-Clique“ der „Rätzstadt (wo ich mich pudelwohl fühle).Meine Aktivitäten beschränken sich nicht nur um die Fasnacht. Eines meiner wichtigsten Ziele sind, die Kameradschaft und das musikalische gleichzeitig zu förderen. Doch bei aller Herrlichkeit und Freundschaft, die Familie und der Beruf kommt bei mir an erster Stelle. Aber mit dem Herrenbummel, dem einen oder anderen Auftritt ,diversen Aktivitäten und der Vorfasnacht denke ich, habe ich ein ausgefülltes Vereinsleben.

Es würde mich freuen wenn ich Dich angesprochen und dein Interesse geweckt habe. Tolle Kameraden sind immer willkommen. Dankeschön für Dein Interesse, und schön hast Du hierhergefunden. Bleib gesund und bis bald….